Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CHAM: Lernfahrerin prallt in der Blegikurve in Verkehrsteiler

Eine 48-jährige Lernfahrerin ist auf der Autobahn A4 bei Cham in einen Verkehrsteiler geprallt. Die Lenkerin und eine Mitfahrerin wurden leicht verletzt.
Das Unfallauto erlitt beim Aufprall Totalschaden. (Bild: Zuger Polizei (Cham, 19. Novemebr 2017))

Das Unfallauto erlitt beim Aufprall Totalschaden. (Bild: Zuger Polizei (Cham, 19. Novemebr 2017))

Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend, kurz vor 22.30 Uhr, auf der Autobahn A4 in Fahrtrichtung Zürich. Eine 48-jährige Lernfahrerin prallte beim Spurwechsel im Bereich der Blegikurve in einen Verkehrsteiler, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Montag mitteilten.

Die Unfallverursacherin und eine 35-jährige Mitfahrerin wurden beim Unfall leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst Zug betreut und ins Spital eingeliefert. Die Beifahrerin blieb unverletzt.

Das Auto erlitt Totalschaden. Der Sachschaden an der Leiteinrichtung beträgt rund 6000 Franken.

Während der Bergung kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz standen Mitarbeitende des Rettungsdienstes Zug, der Zentras, eines privaten Abschleppunternehmens und der Zuger Polizei.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.