Cham
Vom Autofahrer übersehen: Motorradfahrer schwer verletzt

In Cham sind die zwei Fahrzeuge am Samstagmorgen zusammengeprallt. Der Motorradfahrer hat sich dabei erheblich verletzt.

Drucken
Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Motorradfahrer musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Bild: PD

Der 54-Jährige Autofahrer übersah den von links heranfahrenden 42-jährigen Motorradfahrer. Er war von der Quartierstrasse Untermühle unterwegs, als es zu der seitlich-frontalen Kollision kam. Wie die Zuger Polizei mitteilt, verletzte sich der 42-Jährige schwer. Der Rettungsdienst hat ihn ins Spital gefahren. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden. Die Zuger Polizei klärt nun den genauen Unfallhergang ab. (rad)

Aktuelle Nachrichten