Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Chamer Strandbad passt Öffnungszeiten an Wetter an

Die Einwohnergemeinde Cham reagiert auf die anhaltenden Hitzetage der vergangenen Wochen. Neu bleibt das Strandbad an Tagen mit Temperaturen von über 30 Grad eine Stunde länger offen. Damit wird ein grosser Wunsch der Bevölkerung umgesetzt.
Im Strandbad Cham kann die Sonne an Hitzetagen eine Stunde länger genossen werden. (Bild: PD)

Im Strandbad Cham kann die Sonne an Hitzetagen eine Stunde länger genossen werden. (Bild: PD)

(mua/pd) In den vergangenen Wochen hat sich der Sommer in der Zentralschweiz von seiner heissesten Seite gezeigt. Bei Temperaturen von teils über 35 Grad war das Strandbad Cham für viele Chamerinnen und Chamer sowie auswärtige Badegäste ein willkommener Zufluchtsort, um Abkühlung zu finden – und dies bis in den Abend hinein. Laut einer Mitteilung hat der Chamer Gemeinderat auf vielfältigen Wunsch der Bevölkerung nun überprüfen lassen, ob die Öffnungszeiten des Strandbads an Hitzetagen angepasst werden können. «Wir freuen uns, diesem Bedürfnis vieler Chamerinnen und Chamer ab sofort nachkommen zu können», wird Markus Jund, Bereichsleiter Bäder der Einwohnergemeinde Cham, in der Mitteilung der Gemeinde zitiert. «An Tagen mit 30 Grad und mehr bleibt das Strandbad grundsätzlich neu bis 21 Uhr, das heisst eine Stunde länger offen.»

Über die Ausdehnung der Öffnungszeit könne Jund sowie der Chefbademeister jeweils auch kurzfristig entscheiden. «Wichtig ist uns, dass die Betriebssicherheit in jedem Fall gewährleistet ist», erklärt Markus Jund. «Das Bad bleibt deshalb bis um 21 Uhr bewacht.» Nichtsdestotrotz sollen alle Badegäste, die von den verlängerten Öffnungszeiten profitieren, auch Vorsicht walten lassen und sich den schlechteren Lichtverhältnissen beim Eindämmern anpassen.

Personeller Aufwand steigt

Mit der Badezeitverlängerung an Hitzetagen geht ein grösserer personeller Aufwand einher. «Das Badmeisterteam erbringt kurzfristig eine enorm hohe Flexibilität, ändert Arbeitseinsätze und nimmt teils längere Arbeitszeiten auf sich. Diesen hohen Einsatz zum Wohl unserer Badegäste schätzen und anerkennen wir sehr», betont der zuständige Gemeinderat Rolf Ineichen.

Im Restaurant des Strandbads können Badegäste an Hitzetagen bis 20.15 Uhr Essen und bis 20.30 Uhr Getränke bestellen. Die Restaurant-Öffnungszeiten sind auch an der Eingangstafel zur Badi angezeigt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.