Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Chams Fussballer stehen in der Hauptrunde im Schweizer Cup

Beim 3:1-Erfolg am Donnerstagabend in der Qualifikationspartie gegen die Old Boys erzielten Jan Loosli (47.), Roman Herger (58.) und Dejan Jakovljevic (65.) die Treffer für die Gäste.
Raphael Biermayr
Dejan Jakovljevic (Mitte) erzielt den dritten Chamer Treffer. (Bild: Roger Zbinden)

Dejan Jakovljevic (Mitte) erzielt den dritten Chamer Treffer. (Bild: Roger Zbinden)

Im strömenden Regen in Basel zeigten sich die Chamer konzentriert und hellwach. Vom Anschlusstreffer der Old Boys zum 1:2 (62.) liessen sie sich nicht verunsichern und zogen schliesslich verdient in die Hauptrunde vom 18./19. August ein. Dort könnte ihnen möglicherweise ein Super-League-Klub zugelost werden.

Das war letztmals vor drei Jahren der Fall, als die Grasshoppers aus dem Eizmoos gastierten und 4:1 gewannen. In der Saison 2016/17 gelangt der Sportclub ebenfalls ins Hauptfeld, scheiterte aber peinlicherweise am Zweitligisten Calcio Kreuzlingen. Im Jahr 2017 verpasste Cham die Qualifikation. (bier)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.