CHIANG MAI: Pädophilie-Verdächtiger auf freiem Fuss?

Der in Thailand wegen Verdachts auf Pädophilie verhaftete Zuger scheint aus dem Gefängnis entlassen worden zu sein. Dies hat er gemäss Blick.ch seiner Familie mitgeteilt.

Drucken
Teilen

Am vergangenen Mitwoch war ein ehemaliger Zuger Lehrer in Chiang Mai, Thailand verhaftet worden. Ihm werden sexuelle Handlungen mit Kindern vorgeworfen.

Gemäss Blick.ch befindet sich der Mann nun wieder in seinem Anwesen in Thailand. Dies habe er seinen Angehörigen in einer E-Mail geschrieben. Vom Bundesamt für Polizei Fedpol liegt bisher keine Bestätigung des entsprechenden Berichts vor.  

ost