Christoph Bucher ist der neue Generalsekretär

Die Direktion für Bildung und Kultur in Zug hat einen neuen Generalsekretär. Der Regierungsrat wählte Christoph Bucher als Nachfolger von Michèle Kathriner.

Drucken
Teilen

Sein neues Amt tritt Christoph Bucher am 1. Juli an, wie der Kanton Zug mitteilt. Michèle Kathriner, aktuelle Generalsekretärin der Direktion für Bildung und Kultur, verlässt ihre Stelle per 30. September. Sie wird eine neue berufliche Herausforderung in der Zürcher Stadtverwaltung annehmen.

Christoph Bucher wird 58 Jahre alt, studierte in Basel Rechtswissenschaften und schloss mit dem Lizenziat ab. Im Jahre 1981 erwarb er das Rechtsanwaltspatent. Seit 2009 ist er interimistischer Leiter bzw. Co-Leiter des Personalamtes des Kantons Zug.

pd/ks