Damals und heute auf dem unteren Postplatz in Zug

Schon vor über 80 Jahren war der untere Postplatz ein beliebter Parkplatz. Und auch der öffentliche Verkehr spielte bereits eine bedeutende Rolle.

Andrea Muff
Merken
Drucken
Teilen
Das historische Foto von August 1935 zeigt, wie schon damals Autos auf dem unteren Postplatz parkiert hatten. Daran hat sich augenscheinlich nichts geändert. (Bild: Bilder: Oskar Rickenbacher)

Das historische Foto von August 1935 zeigt, wie schon damals Autos auf dem unteren Postplatz parkiert hatten. Daran hat sich augenscheinlich nichts geändert. (Bild: Bilder: Oskar Rickenbacher)

Auf den ersten Blick sind die Unterschiede zwischen dem Foto von August 1935 und demjenigen von heute nicht auffällig: Auf beiden parkieren die Autos auf dem unteren Postplatz in Zug. Das historische Bild hat Lokalhistoriker Oskar Rickenbacher in seiner Sammlung gefunden.

Er macht auf die «wunderbaren alten Autos und im Hintergrund das Tram der Zuger Bergbahn mit dem Zusatzwagen der Elektrischen Strassenbahn des Kantons Zug» aufmerksam. Die Komposition sei zu Stosszeiten unterwegs gewesen, «in der übrigen Zeit war nur der Tramwagen im Einsatz».