Leserbrief

Danke an alles Gesundheitspersonal

«Zeichen der Solidarität», Ausgabe vom 21. März

Drucken
Teilen

Der Applaus für das Gesundheitspersonal in der Schweiz galt allen, die sich seit Wochen quasi Tag und Nacht um Coronaerkrankte kümmern. Die Arbeit und der geleistete Einsatz dieser Berufsgruppe sind eigentlich unbezahlbar und mit keiner anderen Aufgabe vergleichbar. Vergessen wir nicht, dass genau diese Pflegenden schon immer – an 365 Tagen im Jahr – für kranke Menschen im Einsatz sind. Die Empathie, mit welcher diese Leute nach wie vor ihre Arbeit leisten und bewältigen, ist bewundernswert und einzigartig!

Bis heute warten Pflegefachkräfte auf Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen. Zudem kämpfen sie nach wie vor für bessere Löhne. Nun müssten diese Anliegen endlich ernst genommen werden. Ich hoffe für alle, die in solch anspruchsvollen Berufen arbeiten, dass sie künftig mehr Gehör erhalten. Und dass «der Applaus» – wie immer er sich zeigen mag – auch in Zukunft nicht ausbleibt.

Trudi von Fellenberg-Bitzi, Cham