Leserbrief

Danke für den grossen Einsatz im Spital

An das ganze Spitalpersonal

Drucken
Teilen

Am Sonntag wurde ich nach einem Sturz mit dem Fahrrad mit zwei gebrochenen Rippen notfallmässig ins Spital eingeliefert. So viel zur Vorgeschichte. Gerne möchte ich kurz über das Erlebte berichten. Es war eindrücklich, mit welchem Engagement ich trotz Hochbetrieb im Notfall aufgenommen wurde – ruhig, sachlich und kompetent. Nebst der angenehmen Infrastruktur im «Kanti», das haben wir uns ja auch was kosten lassen, war beeindruckend, wie die Mitarbeitenden des Spitals ihre Aufgaben erfüllen.

Ich meine natürlich den behandelnden Arzt mit seiner Kollegin, ich meine aber vor allem auch das Pflegepersonal, die Leute von der Hotellerie und die lieben Feen, welche fast unbemerkt dafür sorgen, dass die Räume wieder sauber sind. Und ich bin mir sicher, dass auch im Hintergrund noch einige Menschen sind, welche einen tollen Job für die Patienten machen. Herzlichen Dank für den Einsatz an all diese Leute, ihr macht das super!

Jürg Bernhard, Unterägeri