Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Dario Simion wechselt zum EVZ

Der 24-jährige Stürmer Dario Simion hat einen Zweijahresvertrag beim EV Zug unterschrieben. Zuletzt stand er beim HC Davos unter Vertrag.
Sandra Peter
Dario Simion verstärkt zukünftig die Offensive des EVZ.

Dario Simion verstärkt zukünftig die Offensive des EVZ.

Dario Simion habe den Vertrag mit dem HC Davos vorzeitig aufgelöst und suche nun einen neue Herausforderung bei den Zugern, teilt der EVZ am Mittwoch mit. «Dario ist ein grosser und kräftiger Stürmer mit Abschlussqualitäten, der auch im Powerplay eingesetzt werden kann. Zudem hat er noch grosses Entwicklungspotential», ist Sportchef Reto Kläy überzeugt. Simion ist 1,89 Meter gross und wiegt 88 Kilogramm.

Mit der Schweizer Nationalmannschaft hat Simion bisher 10 Länderspiele bestritten. Der heute 24-Jährige hat die Nachwuchsabteilung von Ambri durchlaufen und spielte in der Saison 2010/2011 mit dem HC Lugano erstmals in der höchsten Schweizer Liga. 2014 wechselte er zum HC Davos und feierte mit den Bündnern den Meistertitel im Jahr 2015. In seinen bisher 346 Einsätzen in der National League hat Simion 121 Scorerpunkte erzielt.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.