Das Kinoerlebnis für Kinder und ihre Familien

Die Zuger Kinos locken mit einer weiteren Spezial-Filmreihe das junge Publikum vor die Leinwand.

Andreas Faessler
Drucken
Teilen
Mit Toy Story 4 startet die Filmreihe 2019. (Bild: PD)

Mit Toy Story 4 startet die Filmreihe 2019. (Bild: PD)

Wo sich laufend etwas entwickelt, erneuert und modernisiert, geht oft Althergebrachtes verloren. Auch beim Konsum von Filmmaterial zeigen sich solche Tendenzen. War früher das Kino der Hotspot für Filmliebhaber, so werden die Filme heute zu Hause digital via Stream, Download oder Portale wie Netflix bezogen und angeschaut. Dabei ist es doch gerade ein Ort wie das lokale Kino, wo der Genuss eines Filmes mit einer besonderen Stimmung einhergeht: Man teilt sich die Emotionen mit den anderen Kinobesuchern, ein Gefühl der Gemeinsamkeit begleitet einen während des gesamten Filmes. Und zu guter Letzt kann selbst der grösste Bildschirm zu Hause nicht die riesige Kinoleinwand ersetzen. Es waren seinerzeit genau diese Argumente, welche die Zuger Kinos dazu bewogen, speziell für das junge Publikum eine besondere Filmreihe ins Leben zu rufen. In Zusammenarbeit mit Raiffeisen wollen die Zuger Kinos mit der Reihe begleiteter Kinderfilme das Kinoerlebnis zu etwas Besonderem machen, zu einer Erfahrung mit dem Gefühl der Gemeinsamkeit

Damit nicht genug, wird dabei dem jungen Publikum für die gezeigten Filme jeweils das nötige Wissen mitgegeben, den Film und seine Machart, seine audiovisuellen Inhalte zu verstehen und somit noch intensiver zu erleben. Mit Antshi von Moos und Oswald Iten stehen dafür zwei kompetente Leute zur Verfügung. Anhand Bildern und Filmausschnitten bereiten sie die Kinder und Jugendlichen altersgerecht auf die Vorführung vor. Die Reihe der begleiteten Kinderfilme 2019 im Kino Seehof beinhaltet folgende Produktionen (Start jeweils 14.30 Uhr):

Sonntag, 18. August: Toy Story 4. Als Bonnie den selbst gebastelten Forky nach Hause bringt, gerät das ruhige Leben der Spielzeuge bereits durcheinander. Aber dann taucht auch noch Woodys Ex-Freundin Porzellinchen auf.

Sonntag, 29. September: Shaun das Schaf – der Film: UFO-Alarm. Shaun reicht es allmählich, dass seine Streiche immer und immer wieder vom Hund Bitzer torpediert werden. Als neben der Farm ein UFO abstürzt, hat Shaun jedoch ganz neue Ideen.

Sonntag, 3. November: The Addams Family. Die Addams haben es nicht leicht: Ein grosses Verwandtentreffen steht bevor, und sie tun sich schwer mit den modernen Reality-TV-Shows.

www.kinozug.ch/kinder