LESERBRIEF
Den Ernst der Zeit realisieren

«So reist der Bundesrat», Ausgabe vom 10. Februar

Merken
Drucken
Teilen

Mit Erstaunen habe ich den Artikel über die Luxusklasse unserer Bundesratslimousinen gelesen. Auf Prunk und Protz wird anscheinend verzichtet. Was ist denn ein Preis ab Fr. 144600 Franken? Vermutlich liegt dann der Endpreis für unsere Bundesräte näher bei 200000 Franken. Ein solcher Artikel ist an Unsensibilität in dieser Zeit kaum zu überbieten. In Coronazeiten, wo Tausende von Mitbürgern um ihre Existenz bangen, erwarte ich von einer seriösen Presse etwas mehr Fingerspitzengefühl. Es ist unglaublich, dass immer noch viele den Ernst der Zeit nicht realisiert haben.

Walter Killer, Steinhausen