Der LK Zug beginnt die Saison 2020/21 in der heimischen Sporthalle

Die kommende SPL1-Spielzeit der Handballerinnen wird am 5. September eröffnet. Bis zum ersten Derby müssen sich die Fans etwas gedulden.

Drucken
Teilen
Stefan Eugster und die Zugerinnen bereiten sich derzeit auf die kommende Spielzeit vor.

Stefan Eugster und die Zugerinnen bereiten sich derzeit auf die kommende Spielzeit vor.

Bild: Maria Schmid (Zug, 13. November 2019)

(bier) Der LK Zug empfängt am 5. September im ersten Match der Saison 2020/21 das Team von Winterthur (17.00, Sporthalle).

Das erste Derby gegen die Spono Eagles findet am 17. Oktober ebenfalls in Zug statt. Die Qualifikation endet am Wochenende vom 6. und 7. Februar 2021.

Der gesamte Spielplan ist hier zu finden.