Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die EVZ-Schwinger-Trikots kommen unter die Fans

Der EVZ spielte das Meisterschaftsspiel vom 23. Februar gegen den SC Bern im Edelweiss-Trikot. Diese Spezial-Trikots können jetzt zugunsten des EVZ-Nachwuchses ersteigert werden.
Der EVZ spielte im Heimspiel vom 23. Februar in Edelweiss-Trikots. Diese können nun ersteigert werden. (Bild: Fabrizio Vignali)

Der EVZ spielte im Heimspiel vom 23. Februar in Edelweiss-Trikots. Diese können nun ersteigert werden. (Bild: Fabrizio Vignali)

(haz/pd) Die Vorfreude auf das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug ist auch beim EVZ gross! Vom 23.-25. August 2019 findet nämlich in Zug das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) statt, welches 56'500 Zuschauer in die Schwingarena, 8'000 ins Public Viewing auf dem Arenaplatz und noch viele mehr in die Festmeile locken wird.

Um die Vorfreude auf den Anlass zu steigern, organisierte das ESAF-OK gemeinsam mit dem EVZ sowie der Zuger Kantonalbank, Generalsponsorin des EVZ und Königspartnerin ESAF Zug, am Heimspiel vom Samstag, 23. Februar ein Rahmenprogramm ganz im Stil des ESAF 2019.

Neben den schönen Edelweiss-Spezialtrikots, welche die 1. Mannschaft für das Spiel trug, und den vielen Fans im Edelweiss-Hemd, durften sich die Zuschauer auch über eine Einlage der Zuger Alphornbläser Vereinigung vor dem Stadion und in der Pause auf dem Eis erfreuen. Darüber hinaus verloste die Zuger Kantonalbank acht Tagestickets für das ESAF und verteilte nach Spielschluss an alle Zuschauer ein Jasskarten-Set im Edelweiss-Design. Neben Heinz Tännler, Zuger Regierungsrat und OK-Präsident des ESAF 2019 und Vertretern des ESAF-OK, waren auch die Schwinger Marcel Bieri, Pirmin Reichmuth und Christian Schuler vor Ort dabei. Mehr Impressionen zum Event gibts im Video.

Die getragenen und unterschriebenen Original-Triktos der Mannschaft werden zugunsten des EVZ Nachwuchses auf ricardo.ch versteigert. Die Versteigerung endet am Sonntag, 10. März um 14.00 Uhr. Die ersteigerten Trikots können ab Montag, 11. März 2019 auf der EVZ Geschäftsstelle in der Bossard Arena während den Öffnungszeiten abgeholt und bar bezahlt werden. Gegen Vorauszahlung und 10 Franken Portokosten besteht auch die Möglichkeit, das Trikot per Post zu versenden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.