Die SVP Stadt Zug hat einen neuen Fraktionschef

Gemeinderat Roman Küng folgt auf Gregor R. Bruhin.

Drucken
Teilen
Roman Küng ist neuer Fraktionschef der SVP Stadt Zug.

Roman Küng ist neuer Fraktionschef der SVP Stadt Zug.

Bild: PD

(ls) Per Ende der Rechnungssitzung des Grossen Gemeinderates (GGR) der Stadt Zug vom 2. Juni trat Gregor R. Bruhin als Fraktionschef der SVP Stadt Zug zurück. Nach 3,5 Jahren als Fraktionschef wolle er sich vermehrt im Vorstand der SVP Stadt Zug engagieren und die zeitlichen Ressourcen bündeln, heisst es in einer Mitteilung der SVP-Fraktion.

In Bruhins Fussstapfen als Fraktionschef der SVP Stadt Zug tritt Roman Küng (Bild). Er wurde an der Fraktionssitzung vom 27. Mai einstimmig gewählt und tritt das neue Amt per sofort an. Der 48-jährige Unternehmer und Garagist führt einen Familienbetrieb und sitzt seit 2018 im Grossen Gemeinderat. Durch seine Wahl zum Fraktionschef wird Küng statutengemäss auch Vizepräsident der SVP Stadt Zug.

Die SVP-Fraktion dankt Gregor R. Bruhin für seinen Einsatz in den vergangenen vier Jahren und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. Darüber hinaus freut sich die Fraktion laut Mitteilung, mit Roman Küng wieder einen «waschechten» Gewerbler als Fraktionschef zu haben und wünscht ihm viel Freude und Erfolg in seiner neuen Funktion.

Mehr zum Thema