Die Tollkühnsten fliegen wieder

Das junge Zuger Sportfestival wird zehn Jahre alt. Einer der Höhepunkte der Jubiläumsausgabe spielt sich am Himmel ab.

Drucken
Teilen
Ein BMX-Fahrer bringt die Zuschauer am Festival zum Staunen. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Ein BMX-Fahrer bringt die Zuschauer am Festival zum Staunen. (Bild: Archiv Neue ZZ)

Sportsfreunde aufgepasst: Das Boardstock-Festival feiert an diesem Wochenende seinen 10. Geburtstag und verwandelt die Zuger Seepromenade während dreier Tage in eine Pilgerstätte für Sportbegeisterte und Festival-Liebhaber. Natürlich dürfen da die spektakulären Stunts auf Rädern und Brettern nicht fehlen. Und auch in diesem Jahr können sich Interessierte auf ein riesiges Angebot freuen, bei dem sie selber ins Schwitzen kommen.

Zum Jubiläum bieten die Veranstalter zudem einen ganz besonderen Leckerbissen: Am Samstagnachmittag gehört der Himmel einer Fliegerstaffel der Schweizer Luftwaffe. Mit dabei sind auch die besten Fallschirmspringer der Schweiz. Mit über 10'000 Besuchern ist das Boardstock-Festival eines der grössten interaktiven Sport- und Freizeitfestivals der Zentralschweiz und mit seiner enormen Vielfalt an Sportarten einzigartig in der Schweiz.

Andrée Stössel/ks

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Zuger Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.