Die Triathletin Céline Schärer tritt vom Profisport zurück

Die Walchwilerin hat ihre Karriere als Profiathletin beendet. Das teilt die 29-Jährige – ohne Begründung – auf ihrer Facebook-Seite mit.

Hören
Drucken
Teilen
Céline Schärer hat 2017 den Ironman Switzerland in Zürich gewonnen.

Céline Schärer hat 2017 den Ironman Switzerland in Zürich gewonnen.

Facebook Céline Schärer

(bier) «Meine Träume sind wahr geworden und ich bin sehr glücklich und stolz auf das Erreichte in diesen acht kurzen Jahren», schreibt Céline Schärer bei Facebook.

Die im Nachwuchs sowie bei den Aktiven mehrfache Schweizer Meisterin Schärer gewann im Jahr 2017 den Ironman Switzerland und wurde anschliessend 23. beim prestigeträchtigen Wettkampf auf Hawaii. Darüber hinaus wurde sie 2016 Zweite beim Ironman Vichy.