Die Wanderung im Kino

Drucken
Teilen

Die Eindrücke der Wanderung hat der Hünenberger Fotograf Peter Frommenwiler mit einer Fotokamera und einer Gopro-Kamera festgehalten. Die Bilder hat er nun zu einer multimedialen Diashow zusammengeschnitten. «Transalpina» heisst das Werk und erzählt die Geschichte von 580 Kilometern Schweizer Wanderwegen. Diese Diashow mit Live-Kommentar des Protagonisten wird heute Abend im Kino Cinepol in Sins gezeigt. Die Vorführung beginnt um 17.45 Uhr.

Vier weitere Male wird Frommenwiler im Cinepol zu Gast sein: am Sonntag, 12. März, um 11 Uhr; Mittwoch, 15. März, um 18 Uhr; Sonntag, 19. März, um 11 Uhr, und schliesslich am Mittwoch, 22. März, um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.cinepol.ch(red)