Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Zuger Chornacht wird fortgesetzt

Am 11. September 2021 findet die nächste Zuger Chornacht statt. Das haben die sechs Gründungschöre des Vereins Zuger Chornacht im Rahmen der ersten Generalversammlung am 25. Januar entschieden. Sie folgten damit dem Vorschlag des Vorstands, der einen Dreijahresrhythmus zur Fortsetzung der Chornacht empfahl.
Impression der ersten Chornacht von 2018: Es traten 31 Chöre an 9 Standorten in der Stadt Zug auf. (Bild: Roger Zbinden (Zug, 15. September 2018))

Impression der ersten Chornacht von 2018: Es traten 31 Chöre an 9 Standorten in der Stadt Zug auf. (Bild: Roger Zbinden (Zug, 15. September 2018))

Die Zuger Chornacht, die im vergangenen September erstmals stattgefunden hat, wird weitergeführt. Wie die Organisatoren mitteilen, findet die nächste Zuger Chornacht am 11. September 2021 statt. Das haben die sechs Gründungschöre des Vereins Zuger Chornacht an ihrer Generalversammlung entschieden.

Der Vorstand, der aufgrund der besonderen Startverhältnisse des Vereins aus allen Mitgliedern des Organisationskomitees – also 12 Personen – bestand, wurde zur flexibleren Arbeitsgestaltung und Ressourcenschonung auf vier Mitglieder reduziert: Andreas Wepler bleibt weiterhin Präsident. Sein Vertreter, Frans Luttikhuis, übernimmt die Finanzen, Christof Tschudi die Künstlerische Koordination und Daniela von Jüchen amtet als Aktuarin. (rh/pd)

www.zugerchornacht.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.