Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Digitales Fernsehen in Zug immer beliebter

Die Wasserwerke Zug AG haben 2010 von vielen Neuzuzügern profitiert. Viele Abo-Abschlüsse gab es letztes Jahr beim digitalen Fernsehangebot, beim Strom sowie beim Trinkwasser.
Digitales Fernshen wird immer beliebter - auch dank HDTV. (Bild: Archiv Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Digitales Fernshen wird immer beliebter - auch dank HDTV. (Bild: Archiv Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

In den einzelnen Geschäftsbereichen legte am Jahresabschluss 2010 der Wasserwerke Zug AG (WWZ) vor allem die Telekommunikationssparte zu. Dort wuchs die Anzahl Abos bei den Digital-TV-Kunden um mehr als die Hälfte auf 24'000 an, wie die WWZ am Montag mitteilten. Die Zahl der Internetkunden legte auf über 20'000 zu (+13 Prozent). Von vielen Neuabschlüssen profitiert haben die WWZ in den Bereichen Trinkwasser (+ 1,9 Prozent auf 5,42 Mllionen Kubikmeter) und Strom (+5,3 Prozent auf 781 Millionen kWh). Diese Zahlen seien auf das anhaltende Bevölkerungswachstum zurückzuführen, heisst es in der Mitteilung weiter.

Zugenommen hat auch der Erdgasabsatz. Er stieg um 3,2 Prozent auf 637 Millionen kWh. Der Umsatz des Unternehmens stieg um 2,4 Prozent auf rund 220 Millionen Franken. Der Nettoumsatz der vier Versorgungssparten Wasser, Strom, Erdgas und Telekommunikation stieg um 4,1 Prozent auf rund 198 Millionen Franken. Der Ebit legte um 16,1 Prozent auf rund 40 Millionen Franken zu. Der Gruppengewinn dagegen sank um 0,7 Prozent auf rund 36 Millionen Franken. Das Unternehmen schüttet wie bereits 2009 eine Dividende von 240 Franken je Namensaktie aus.

sda

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.