Drei Einsätze für die Zuger Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) musste am Abend des 1. August zu drei Einsätzen ausrücken.

Drucken
Teilen
Mulde in Brand. (Bild: FFZ)

Mulde in Brand. (Bild: FFZ)

Laut Angaben der FFZ erwies sich die Meldung eines Flächenbrandes als Fehlalarm. Vor Ort stellte die FFZ fest, dass es sich um ein 1.August-Feuer handelte.

Mulde in Brand. (Bild: FFZ)

Mulde in Brand. (Bild: FFZ)

In der Stadt Zug haben Unbekannte einen Feuerwerkskörper in einem Briefkasten gezündet. Dies löste in einem Wohn- und Geschäftshaus einen automatischen Brandalarm aus.

Kurz darauf löschte die FFZ eine im Freien stehende Baumulde, welche in Vollbrand geraten war, unter Atemschutz.

rem