Drei Schweizer Meistertitel für den Reitverein Lorze

Der Chamer Verein blickt auf gelungene Schweizer Meisterschaften im Vierkampf in Eiken AG zurück.

Drucken
Teilen
Die siegreichen Juniorinnen vom Reitverein Lorze (von links): Joëlle Waser, Malena Raud, Jasmin Gwerder und Hannah Iten sowie Mannschaftsführerin Nic Bachmann.

Die siegreichen Juniorinnen vom Reitverein Lorze (von links): Joëlle Waser, Malena Raud, Jasmin Gwerder und Hannah Iten sowie Mannschaftsführerin Nic Bachmann.

Bild: Beat Waser

(bier) Gold an den Schweizer Meisterschaften holten für den Reitverein Lorze das Juniorenteam mit Joëlle Waser, Malena Raud, Jasmin Gwerder und Hannah Iten in der KategorieA sowie Nicole Weber (in der Einzelwertung der Aktiven) und das Aktiventeam mit Julia Fischbacher, Lea Fischbacher und Nicole Weber.

Weitere Podestplätze gab es für den Reitverein Lorze dank Joëlle Waser und Lucy Ramsay mit ihren zweiten Plätzen in der Kategorie A beziehungsweise B sowie dem dritten Rang für Julia Fischbacher bei den Aktiven.

Die Jüngste ist die Beste

Überdies gewann die Baarerin Aloisa Müller vom VK Zug den Schweizer Einzel-Meistertitel der Junioren B. Sie krönte damit ihre erste Saison in dieser Kategorie, in der sie sämtliche Qualifikationsturniere gewann – als jüngste Teilnehmerin.

Mehr zum Thema