Dreiste Täter stehlen Riesenbratwurst

In Hünenberg ist eine zwei Meter grosse Bratwurst spurlos verschwunden. Die Täter dürften davon jedoch nicht satt werden, handelt es sich bei der Wurst doch um ein Werbeobjekt aus Plastik.

Drucken
Teilen
Diese Riesenbratwurst wurde in Hünenberg gestohlen. (Bild: Zuger Polizei)

Diese Riesenbratwurst wurde in Hünenberg gestohlen. (Bild: Zuger Polizei)

Eine unbekannte Täterschaft hat in den vergangenen Tagen – vermutlich vergangenes Wochenende – in Hünenberg eine zwei Meter grosse Bratwurst aus Kunststoff gestohlen. Die nicht zum Verzehr geeignete Wurst diente als Werbeobjekt und stand auf dem Vorplatz einer Metzgerei an der Chamerstrasse. Die Deliktsumme liegt bei rund 3'000 Franken, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Freitag mitteilten.

Die Zuger Polizei sucht die Täter und bittet Zeugen, sich zu melden (Tel. 041 728 41 41).

pd/zim