Dubiose Stiftung auf Spendenfang

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind Menschen spendefreudig. Das machen sich unseriöse Hilfswerke zu Nutze. Auch die Stiftung Welt Kinder Fonds mit Sitz in Rotkreuz steht im Verdacht.

Drucken
Teilen

Die Zewo, die unabhängige Zertifizierungsstelle für Hilfswerke, rät davon ab, Spenden an die Stiftung zu überweisen. Auch in Deutschland sind Kontrollstellen auf die Stiftung und mit ihr verbandelte Vereine aufmerksam geworden. Dort wurde sogar ein Sammelverbot ausgesprochen.

Auf Kritik stösst insbesondere die Werbung. Diese setzt auf Mitleid und das schlechte Gewissen – etwas, das seriöse Organisationen zu vermeiden versuchen. Die Zewo bemängelt zudem die Jahresrechnung und die Information der Stiftung. Die Zewo ist bei der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht vorstellig geworden.

Silvan Meier

<em>Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Zuger Ausgabe der Zentralschweiz am Sonntag.</em>