Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Lo & Leduc krönen den Schwingfest-Samstag auf dem Arenaplatz

Der Ansturm auf das Konzert am Samstagabend war riesig: Junge und Junggebliebene feierten mit den zwei Bernern - die auf der Bühne sichtlich den Plausch hatten.
Rahel Hug
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)Konzert von Lo & Leduc. (Bild: Corinne Glanzmann, Zug, 24. August 2019)
8 Bilder

Schon bevor das Konzert von Lo & Leduc überhaupt angefangen hat, ist kein Durchkommen mehr vor dem Public-Viewing-Areal bei der Bossard-Arena. Wer noch reinschlüpfen kann, darf sich glücklich schätzen, doch auch hinter der Absperrung lässt sich das Konzert des Berner Duos geniessen - wenn auch mit eingeschränkter Sicht. Der Jubel ist sowohl hinter als auch vor dem Zaun gross, als Lorenz «Lo» Häberli und Luc «Leduc» Oggier und ihre Band die Bühne in Beschlag nehmen und mit ihrem Liebeslied «Bini bi dir» das Konzert eröffnen. Die Chartstürmer aus der Hauptstadt ziehen einfach immer - Eltern mit ihren Kindern sind gekommen, Teenager und auch ältere Semester.

Sie alle klatschen und singen fleissig mit, als Lo & Leduc «Du bisch mis Chileli vo Wasse» singen, und mit Songs wie «Für Ingwer und Ewig», «Online», «Cuba Bar» und «Im erschte Tram» für Stimmung sorgen. Man merkt: Die beiden haben Spass zusammen auf der Bühne, und auch die Band mitsamt Bläsertrio ist guter Laune. Gut eine Stunde nach Konzertbeginn werden auch jene belohnt, die sehnlichst auf den Rekord-Hit «079» gewartet haben: Und das Publikum feiert mit, als gäbe es kein Morgen mehr.

Die Schwestern Laura und Tanja Inderbitzin sind aus dem Muotatal hergekommen, Laura (22) hat ein Ticket für das Schwingfest, Tanja (20) reiste in erster Linie wegen Lo & Leduc nach Zug. «Überzeugend» lautet ihr erstes Statement nach ein paar Liedern. «Ihr Sound ist einfach gut, und es ist schön, dass sie Mundart singen», sagt Tanja Inderbitzin, und ihre Schwester, die seit den frühen Morgenstunden auf dem Festgelände ist, fügt an: «Die Stimmung hier ist der Hammer.»

«Das friedlichste Fest»

Das finden auch Michael Bayer (36) und Marit Punzet (35). Die beiden stammen aus Deutschland, wohnen aber seit mehreren Jahren in der Schweiz. Sie gehören zu den glücklichen Gewinnern bei der Ticket-Verlosung der Stadt Zug. «Es ist das friedlichste Fest, das ich je besucht habe, die Stimmung ist mega entspannt», sagt Michael Bayer begeistert. Es sei schön, die Schweizer Kultur kennen zu lernen. Marit Punzet ergänzt: «Den Schwingsport habe ich bisher nicht gekannt, doch er ist relativ einfach zu verstehen und spannend.» Lo & Leduc kennt das Paar aus dem Radio - und sie sind sich einig: «Auch live sind sie toll.»

Das sind sie, wenn man den Blick über das Festgelände schweifen lässt und all die Hände und Handys in der Luft sieht. Ein paar wagemutige Jugendliche schaukeln sogar auf den Schultern ihrer Freunde mit. Auch den beliebten Song «Jung verdammt» lassen Lo & Leduc nicht aus, und das Publikum geht sogar in die Knie, bevor die Berner kurz nach 23 Uhr die Bühne den DJ's überlassen, die weiter bis in die Nachtstunden für Partystimmung sorgen.

Schauen Sie Impressionen des Lo & Leduc-Konzerts im Video:

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.