Leserbrief
Ein Drittel der Betten nicht belegt

Merken
Drucken
Teilen

Vor nicht allzu langer Zeit in den Nachrichten: Die Intensivstationen füllen sich wieder… Ich bin verwundert und prüfe nach. Hier die BAG-Daten: 66,4 Prozent der Intensivbetten waren am 7. April belegt. Ja, Sie haben recht gelesen – 66,4 Prozent. Einfacher gesagt: Ein Drittel der Intensivbetten in der Schweiz waren an diesem Tag nicht belegt.

Nicht zu vergessen: In den Jahren 2019 bis 2020 wurden schweizweit Hunderte von Betten abgebaut. Deutschland hat im gleichen Zeitraum 22 Krankenhäuser geschlossen.

Daniel Wirz, Zug