Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Video

Ein Krokodil auf Zuger Schienen

Auf Gleis 2 im Bahnhof Zug war am Freitagnachmittag eine Seltenheit zu sehen. Das Krokodil mit Jahrgang 1925 der SBB Historic machte Halt auf städtischem Boden.

(zg) Wie der Pensioniertenbetreuer der SBB Paul Jost erklärt, war die Lok mit 175 Pensionierten unterwegs. Das Krokodil wiegt selber 131 Tonnen und fuhr mit einer Maximalgeschwindigkeit von 65 Kilometern pro Stunde von Luzern nach Goldau und wieder zurück. Die Lok ist seit 1979 als historisches Triebfahrzeug im Einsatz.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.