Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Beat Villiger bleibt Regierungsrat: Eine Rochade ist angebracht

Kommentar zum Entscheid von Beat Villiger, Regierungsrat zu bleiben.
Rahel Hug

Endlich herrscht Klarheit: Beat Villiger wird seine vierte Legislatur als Zuger Regierungsrat antreten. Dies hat er am Donnerstag nach einer Bedenkzeit von elf Tagen bekannt gegeben. Es ist gut, dass nun ein Entscheid vorliegt, dass die Ungewissheit ein Ende hat, und die Öffentlichkeit Bescheid weiss, wie es weitergeht. Hätte Beat Villiger den Weg des geringsten Widerstandes gewählt, wäre er zurückgetreten. Er hat sich dagegen entschieden. Das verdient Respekt.

Er habe als Privatperson Fehler gemacht, jedoch nicht als Regierungsrat, sagt der CVP-Justizdirektor. Das ist der entscheidende Punkt: Auch wenn seine Kommunikation unglücklich war – es ist sein gutes Recht, Regierungsrat zu bleiben. Das Verfahren gegen ihn ist rechtskräftig eingestellt. Doch ob man das gute Wahlresultat als Vertrauensvotum werten kann, bleibt fraglich. Wie die Wähler entschieden hätten, wären die Vorkommnisse früher öffentlich geworden, ist unklar.

Nach dieser Angelegenheit zur Tagesordnung zurückzukehren, wird nicht einfach sein. Beat Villiger steht nun unter besonderer Beobachtung. Im Spätherbst werden die Regierungsräte die Verteilung der Departemente vornehmen. Eine Rochade ist angebracht. Ein Neustart in einer anderen Direktion wäre wohl nicht nur Beat Villiger dienlich, sondern im Interesse des gesamten Regierungsrates. So kann nach der turbulenten Zeit Ruhe im politischen Alltag einkehren.

Es liegt an Beat Villiger, dass dies gelingt. Jetzt muss er den Beweis erbringen, dass er trotz der unrühmlichen Geschichte ein glaubwürdiger Politiker und als Regierungsrat tragbar ist.

Rahel Hug

Rahel Hug

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.