Einheimischer wird Kommunikationschef in Baar

Silvan Meier wird die Gemeinde in Fragen der Kommunikation beraten.

Drucken
Teilen
Silvan Meier.

Silvan Meier.

Bild: PD

(haz) Die Einwohnergemeinde Baar hat einerseits für die Beratung der Gemeinderäte, der Gemeindeschreiberin sowie der Geschäftsleitung in allen Fragestellungen der Kommunikation sowie andererseits für konzeptionelle und operative Tätigkeiten (bspw. Planen von Massnahmen, Texte verfassen und/oder redigieren, Website und Soziale Medien pflegen etc.) eine kompetente Fachperson gesucht. Die Stelle wurde öffentlich ausgeschrieben und es gingen rund 60 Bewerbungen ein, wie die Gemeinde Baar meldet.

Mit Silvan Meier, Baar, konnte ein sehr qualifizierter Kommunikationsfachmann gefunden werden, heisst es in der Mitteilung weiter. Als langjähriger Lokaljournalist, Redaktor und zuletzt Leiter Kommunikation & Marketing sowie als gebürtiger und begeisterter Baarer bringt er beste Voraussetzungen für diese Funktion mit. Meier wirkt in verschiedenen Vereinen mit, setzt sich für ein lebendiges Baar ein und verfügt dadurch über ein breites Netzwerk. Aktuell ist er Vorstandsmitglied der CVP Baar. Dieses Amt wird er mit der Anstellung bei der Gemeinde Baar niederlegen. Silvan Meier wird die neue Stelle am 1. Juli 2020 in einem 80-Prozent-Pensum antreten.