EISSTADION HERTI: Tag der offenen Baustelle im Eisstadion

Am Samstag, 27. Juni kann die Baustelle am Eisstadion Herti von der Bevölkerung besichtigt werden. Dazu sind Festwirtschaft und Begegnungen mit EVZ-Spielern geplant.

Drucken
Teilen
Die Baustelle Herti Ende April. (Archivbild Dominik Hodel/Neue ZZ)

Die Baustelle Herti Ende April. (Archivbild Dominik Hodel/Neue ZZ)

Zwischen 10 Uhr und 16 Uhr steht die Baustelle zur Besichtigung  offen. Die Fläche des Eisfelds ist ausgestaltet, momentan sind die Tribünenelemente im Bau.

Die Baustelle kann in selbständigen Rundgängen erkundet werden. Der EV Zug bietet zudem eine Festwirtschaft an und die Swanee River Jazz Band wird für musikalische Unterhaltung sorgen. Um 11 Uhr und um 14 Uhr sind Spieler des EVZ für Autogrammstunden zugegen.

ost