Ende der Vollsperrung der Hinterburgstrasse in Neuheim

Die Baudirektion des Kantons Zug saniert momentan in der Gemeinde Neuheim die Hinterburgstrasse und baut den Hinterburgmülibach hochwassersicher aus. Die derzeitige Vollsperrung für den Strassenabschnitt Baarerstrasse–Edlibachstrasse wird nach Ostern aufgehoben.

Drucken
Teilen
Aus der Vogelperspektive ist der Baufortschritt an der Hinterburgstrasse in Neuheim gut zu erkennen.

Aus der Vogelperspektive ist der Baufortschritt an der Hinterburgstrasse in Neuheim gut zu erkennen.

Bild: PD

(haz) Seit Oktober 2019 werden die Bauarbeiten an der Hinterburgstrasse und des Hinterburgmülibachs in Neuheim für die Erstellung der Bachdurchlässe, des Bachgerinnes, für diverse Werkleitungen sowie Vorarbeiten für den Strassenausbau ausgeführt. Dies in einer ersten Phase bis Mitte April 2020 und unter Vollsperrung für den gesamten Verkehr zwischen der Edlibachstrasse und der Baarerstrasse.

Fortsetzung mit Lichtsignalbetrieb und Umleitung

Die Vollsperrung der Hinterburgstrasse zwischen den Knoten Hinterburg und der Baarerstrasse wird am Mittwoch, 15. April, laut Medienmitteilung der kantonalen Baudirektion aufgehoben. Die Bauarbeiten werden danach mit Lichtsignalbetrieb weitergeführt. Im Bereich des Knotens Baarerstrasse wird der Verkehr von und nach Neuheim gesperrt. Der Verkehr wird über die Edlibachstrasse umgeleitet. Die Zufahrten zu den Liegenschaften können in diesem Zeitraum weiterhin gewährleistet werden.

Linienverkehr ZVB ab 15. April 

Die Haltestelle Hinterburg wird an die bereits sanierte Hinterburgstrasse verschoben. Die ÖV-Benutzerinnen und -Benutzer werden gebeten, die entsprechenden Ersatzhaltestellen zu beachten. Informationen sind unter www.zvb.ch oder direkt an den betroffenen Haltestellen zu finden.

Der Hinterburgmülibach verläuft hier neu in einem oberirdischen Bett.

Der Hinterburgmülibach verläuft hier neu in einem oberirdischen Bett.

Bild: PD

Die vorgesehene gesamte Bauzeit für die Hinterburgstrasse und den Hinterburgmülibach bis Juni kann aus heutiger Sicht durch den effizienten Arbeitsablauf während der Vollsperrung eingehalten werden, wobei eine Verzögerung aufgrund von Witterungseinflüssen vorbehalten bleibt. Die Deckschicht wird nach Sanierungsende während einer Vollsperrung voraussichtlich am Sonntag, 7. Juni, eingebaut.

Aktuelle Informationen der Baustellen im Internet

Da die Termine der Bauarbeiten witterungsabhängig sind, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Zu den genauen Bauterminen informiert das kantonale Tiefbauamt frühzeitig. Entsprechende Hinweise sind auf der Webseite www.zg.ch/baustellen zu finden. Die Bauherrschaft trifft die nötigen Vorkehrungen, um Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu beschränken.

Mehr zum Thema

Hinterburgstrasse in Neuheim wird gesperrt

Die Baudirektion saniert in Neuheim ab 14. Oktober die Hinterburgstrasse.  Ab 21. Oktober wird der Strassenabschnitt Baarerstrasse–Edlibachstrasse bis Dezember für sämtlichen Verkehr gesperrt.

Hinterburgstrasse in Neuheim bleibt vier Monate länger gesperrt als geplant

Die Baudirektion des Kantons Zug saniert derzeit in der Gemeinde Neuheim die Hinterburgstrasse. Gleichzeitig wird der Hinterburgmülibach hochwassersicher ausgebaut. Der Strassenabschnitt Baarerstrasse–Edlibachstrasse wird vier Monate länger für sämtlichen Verkehr gesperrt, als ursprünglich geplant.