Erster Zuger in Schweizer Kader

Drucken
Teilen

Mit Matthias Iten aus Unterägeri steht erstmals ein Zuger Alpin-Skifahrer in einem Schweizer Kader. Der 18-Jährige vom Skiclub St. Jost Oberägeri wurde auf diese Saison hin in die 18 Fahrer umfassende C-Auswahl aufgenommen. 2016/17 hatte er den Schweizer U18-Meistertitel im Slalom sowie den Oerlikon-Swiss-Cup in derselben Alterskategorie gewonnen. Darüber hinaus ist mit Hans-Peter Birchler der Chef der Disziplin Telemark im Schweizer Verband in Edlibach zu Hause. 

bier