Etienne Schumpf rückt nach

Da Karl Kobelt Stadtrat von Zug wird, wird dessen Sitz im Grossen Gemeinderat frei. An seine Stelle tritt nun Etienne Schumpf.

Drucken
Teilen
Der 27-jährige Etienne Schumpf ersetzt Karl Kobelt im Grossen Gemeinderat. (Bild: pd)

Der 27-jährige Etienne Schumpf ersetzt Karl Kobelt im Grossen Gemeinderat. (Bild: pd)

Mit dem Nachrücken von Karl Kobelt in den Stadtrat wird dessen Sitz im Grossen Gemeinderat frei. Wie die Zuger FDP am Sonntag mitteilt, nimmt nun Etienne Schumpf, der auf dem nächsten Ersatzplatz ist, die Wahl an und rückt demnach in den Grossen Gemeinderat nach.

Der 27-jährige hat an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft studiert und arbeitet als Brand Manager.

Karl Kobelt übernimmt Ivo Romers Sitz im Stadtrat am 11. Dezember.

pd/cin