EURO 08: Zuger Polizei passt Öffnungszeiten an

Während der Euro 08 beschränkt die Polizei ihre Tätigkeit auf die drei Standorte Zug, Baar und Cham. Die kleineren Dienstellen bleiben geschlossen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizei ist für die Euro 08 gewappnet. (Bild Martin Heimann/Neue ZZ)

Die Polizei ist für die Euro 08 gewappnet. (Bild Martin Heimann/Neue ZZ)

Die Zuger Polizei konzentriert ihre Präsenz auf die drei Hauptstellen, um besser für das Grossereignis und die vielen Fans gewappnet zu sein. Während allen Spieltagen bleibt der Hauptposten zusätzlich bis Mitternacht geöffnet.

Für Angelegenheiten, die nicht dringend sind, empfiehlt die Polizei, bis nach der Euro 08 zu warten, wenn alle Dienstellen wieder normal geöffnet sind.

top