Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FINANZEN: Cham schliesst Rechnung mit sattem Plus

Die Jahresrechnung schliesst positiv ab. Trotzdem blickt die Gemeinde Cham mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.
Die Gemeinde Cham kann wiederum ein positives Jahresergebnis verbuchen. (Bild Stefan Kaiser)

Die Gemeinde Cham kann wiederum ein positives Jahresergebnis verbuchen. (Bild Stefan Kaiser)

Nach einem Plus von 3,0 Millionen Franken in der Jahresrechnung 2014 kann die Gemeinde Cham erneut einen positiven Abschluss vorweisen: Die Rechnung 2015 schliesst mit einem Ertragsüberschuss in der Höhe von 5,69 Millionen Franken ab. Budgetiert war ein Ertragsüberschuss von 238'000 Franken.

«Der Gemeinderat ist erfreut über diesen positiven Abschluss», teilt die Gemeinde mit. Dennoch sei eine vorsichtige Finanzplanung nötig: Einerseits stehen in der Gemeinde grössere Investitionen vor allem in Schulliegenschaften an, andererseits erfordern dies die Finanzlage des Kantons Zug und das kantonale Entlastungsprogramm. Der Gemeinderat wird deshalb im Hinblick auf das Budget 2017 mögliche Einsparungen prüfen, heisst es weiter.

Zum guten Resultat beigetragen hat die Entwicklung der Steuererträge. Sowohl bei den juristischen als auch bei den natürlichen Personen ergaben sich Mehreinnahmen von je gut 1,6 Millionen Franken. Um 570‘000 Franken höher ausgefallen sind die Grundstückgewinnsteuern. Zudem habe der Aufwand dank dem kostenbewussten Umgang der Verwaltung mit den verfügbaren Mitteln 300'000 Franken unter dem Budget gehalten werde können.

Mit einem Selbstfinanzierungsgrad von 111 Prozent hat die Gemeinde Cham die Investitionen im vergangenen Jahr vollständig aus eigenen Mitteln finanzieren können. Durch grössere Investitionen (z.B. Liegenschaft Technikum und Grundstückskauf im Eizmoos) hat die Gemeinde trotzdem erhebliche Geldmittel benötigt. Die Gemeinde kann aber weiterhin ein Nettovermögen von 994 Franken pro Einwohner ausweisen.

pd/rem

Hinweis: Die vollständigen Kennzahlen auf www.cham.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.