FINANZEN: Kantonalbank senkt Hypozins auf 2,50 Prozent

Die Zuger Kantonalbank senkt den variablen Hypothekar­zinssatz um 0,25 Prozent auf 2,50 Prozent. Die Zinsen auf dem Geld- und Kapitalmarkt seien in den vergangenen Wochen weiter gesunken.

Drucken
Teilen
(Bild Dominik Hodel/Neue ZZ)

(Bild Dominik Hodel/Neue ZZ)

So begründete die Kantonalbank den Zinsschritt in einer Mitteilung vom Mittwoch den Schritt. Für Neugeschäfte kommt der neue Richtsatz ab 1. April 2009 zur Anwendung, für bestehende Hypotheken per 1. Juli 2009. Die Zuger Kantonalbank will mit dieser Zinssatzreduktion auf einen historischen Tiefstand einen positiven Impuls setzen und einen weiteren Beitrag zur Konjunkturstabilisierung leisten.

ap