FÖRDERUNG: Künstler können sich für Ateliers bewerben

Die Ausschreibung für das Zentralschweizer Atelier New York (Kantone ZG, SZ und NW), das Zuger Atelier Berlin (Kanton Zug) und das Zentralschweizer Atelier Berlin (Kantone SZ, LU und GL) bezüglich der Belegung im Jahr 2010 laufen gleichzeitig an.

Drucken
Teilen

Die Ausschreibung gilt für professionelle Kunstschaffende aller Sparten, die seit mindestens drei Jahren in einem der oben erwähnten Kantone wohnen oder zu einem früheren Zeitpunkt mindestens 15 Jahre dort Wohnsitz hatten, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Bedingung ist zudem ein qualitativ hoch stehendes Schaffen, künstlerisches Potenzial und eine überzeugende Motivation.

Geschäftsstelle für das Zuger Atelier in Berlin sowie für das Zentralschweizer Atelier in New York ist das Amt für Kultur des Kantons Zug, für das Zentralschweizer Atelier in Berlin die Kulturförderung des Kantons Schwyz. Teilnahmebedingungen, Bewerbungsunterlagen und zusätzliche Informationen können ab September heruntergeladen werden unter www.zug.ch/kultur oder unter www.sz.ch/kultur .

scd