GALARENA: Konkurs: Ticketinhaber gehen leer aus

Die Weihnachts-Show Galarena in Rotkreuz wurde Ende 2008 vorzeitig abgesetzt. Grund: Mangelndes Zuschauerinteresse. Jetzt müssen die Ticketkäufer ihre Hoffnungen begraben.

Drucken
Teilen
Die Weihnachtsshow Galarane in Rotkreuz. (Bild Stefan Kaiser/Neue LZ)

Die Weihnachtsshow Galarane in Rotkreuz. (Bild Stefan Kaiser/Neue LZ)

«Aufgrund der wenigen Reservierungen haben wir uns entschieden, die letzten Vorstellungen abzusagen». Dies bestätigte Mario Niederer, OK-Präsident der Galarena gegenüber der Neuen Zuger Zeitung am 23. Dezember. Die Galarena hätte aber noch bis zum 4. Januar laufen sollen. 

Rettung ist definitiv gescheitert

Die Veranstalterfirma Event one Gmbh bot zuerst an, die Ticketkosten zurückzuzahlen. Diejenigen, welche Tickets für die abgesagten Shows bereits gekauft hatten, erhielten im Januar einen Gutschein. Doch das Geld blieb aus – und wird auch nicht mehr kommen: Der Versuch, die Firma vor dem Konkurs zu retten, sei «definitiv gescheitert», wie Geschäftsleiter Kurt Gautschi und OK-Präsident Mario Niederer gegenüber dem Konsumentenmagazin «K-Tipp» verlauten liessen.

rem