Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GASTRONOMIE: In Zug gibt es bald Frisches aus der «Gärtnerei»

Die Restaurantkette Gärtnerei eröffnet nach vier Läden in Zürich und Bern am kommenden Mittwoch an der Poststrasse 24 in Zug seine fünfte Filiale. Das Gastrounternehmen setzt dabei auf eine gesunde Küche mit frischen Produkten aus der Region.
Die letzten Vorbereitungen laufen für die Eröffnung der «Gärtnerei» am 13. April in Zug. (Bild: pd)

Die letzten Vorbereitungen laufen für die Eröffnung der «Gärtnerei» am 13. April in Zug. (Bild: pd)

Natürliche Produkte, Regionalität und Umweltbewusstsein machen das Konzept des Restaurants Gärtnerei aus. Nach vier Restaurants in Bern und Zürich nimmt am 13. April die «Gärtnerei» an der Poststrasse 24 in Zug ihren Betrieb auf. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, werden alle Produkte täglich frisch hausgemacht und die Zutaten variieren wenn immer möglich je nach Saison. Alle Produkte sind zu 100 Prozent natürlich, auf jegliche Verwendung von Zusatz-­- und Konservierungsstoffen wird in der «Gärtnerei» verzichtet.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.