Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Leserbrief

Geht es um Geld, rückt Verdichtung in den Hintergrund

Zu einer Anzeige in der «Zuger Zeitung» vom 23. August

Als ich die Zeitung gelesen habe, stach mir die ganzseitige Werbung «Rötelberg/Wohnen am schönsten Ort in Zug» ins Auge. Was ja auch Sinn und Zweck einer Werbung ist. Dabei schoss mir durch den Kopf, dass schon wieder 12000 Quadratmeter Land, das der «Mutter» Natur gehört, zerstört wird! Auch die Stadt Zug spricht immer wieder gerne vom verdichteten Bauen. Das einzige, was hier verdichtet wird, ist die wohlhabende Gesellschaft im Kanton Zug. Wenn es um finanzstarke Mitbürger geht, rückt das verdichtete Bauen schnell einmal in den Hintergrund. Dies können andere irgendwo anders ja auch machen.

In der Werbung wird der Rötelberg als «eine der fünf Zuger Perlen» erwähnt. Leider wird diese Perle ihren Glanz verlieren, ausser für die zukünftigen Bewohner. Bei Recherchen im Internet habe ich von der Stadt Zug eine «Planungsübersicht» vom 20. Juli 2011 gefunden, mit dem Untertitel «Nutzungsplanung im Gebiet Rötelberg». Unter anderem fand ich darin zwei Zielsetzungen des damaligen Stadtrates, die da hiessen: «Wir gestalten den Lebensraum aktiv und verantwortungsvoll» und «Wir klären weitsichtig die Bedürfnisse der Bevölkerung».

Gegenüber wem der Stadtrat die Verantwortung wohl übernommen hat? Und welche Bedürfnisse wurden da genau abgeklärt? Sicher nicht gegenüber der Natur und dem Gros der Bevölkerung. Es macht weh, sehen zu müssen, wie wir unsere Natur behandeln und wir uns zusätzlich noch finanziell dadurch bereichern. «Regierung, lasst das Geld für einmal im Hintergrund, so dass ihr auch seht, wie gut es auch mit weniger geht, und dass es noch andere Themen zum politisieren gibt!»

Martin Iten-Iten, Alosen

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.