Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Gemeinsam für ein familienfreundliches Neuheim

«Kinderbetreuung macht Dorf attraktiv», Ausgabe vom 2. August

In ihrem Leserbrief vom 2. August hat Susanne Krüdewagen sich darüber gefreut, dass wir von der FDP zusammen mit der SVP uns Gedanken darüber machen, wie wir Neuheims Attraktivität als Familiendorf steigern können.

Es freut uns, wenn unsere Bestrebungen für ein attraktives Familiendorf Anerkennung finden.

Dass die auf der ALG/CSP-Liste Kandidierende beim motionierten Steuerrabatt nicht gleich viel Begeisterung aufbringt wie wir Bürgerlichen, mag indes auch nicht erstaunen.

Richtigerweise weist Frau Krüdewagen aber darauf hin, dass für die Attraktivität als Familiendorf auch die entsprechenden Dienstleistungsangebote sehr wichtig sind.

Dank unserem hervorragenden Bildungsangebot gibt es viele sehr gut ausgebildete Frauen, für die es heute logistisch schwierig ist, nach der Babypause wieder ins Berufsleben einzusteigen.

Als junger Familienvater kann ich bestätigen, dass dies stimmt. Die Zuger Wirtschaft steht im interkantonalen Wettbewerb und darf es sich nicht leisten, das «Women Working Capital» brachliegen zu lassen.

Das Ganztages-Betreuungsangebot in Neuheim hat dank der Einführung der schulergänzenden Betreuung (SEB) 2016 gute Fortschritte für Kinder im Kindergarten- und Schulalter gezeigt, weist aber weiterhin noch Lücken bei Kindern im Vorschulalter auf.

Es ist deshalb wichtig, für ein attraktives und familienfreundliches Neuheim modulare Betreuungsangebote mit einkommens- und nutzungsbasierter Kostenbeteiligung für alle Familienformen anzubieten.

Die Gelegenheit bietet sich der Neuheimer Bevölkerung an der Gemeindeversammlung im Dezember 2018, wenn wir über die Weiterführung der SEB abstimmen werden.

Ich freue mich, wenn die FDP und Frau Krüdewagen dann gleicher Meinung sind.

Marcel Peter, Kantonsrat FDP, Neuheim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.