GENERALVERSAMMLUNG: Zuger Kantonalbank hält der Krise stand

Keine schlechten Nachrichten von der Zuger Kantonalbank: An der Generalversammlung gab sie bekannt, dass sie das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr in ihrer Geschichte verzeichnet hat.

Drucken
Teilen
Die Zuger Kantonalbank hatte ein gutes Jahr (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Die Zuger Kantonalbank hatte ein gutes Jahr (Bild Christof Borner-Keller/Neue ZZ)

Der Gewinn der Zuger Kantonalbank hat um 24% auf 61 Mio. Franken zugenommen. Auch im Jahr 2009 ist die Bank erfolgreich: Die Ergebnisse des ersten Quartals liegen sogar über denen von 2008.

Kein Risiko
Der Erfolg des vergangenen Jahres sieht Beat Berner in der eher konservativen Risikopolitik der Bank. Dennoch lägen schwierige Zeiten bevor: "Die aktuelle Finanzkrise wird sich als grosse Zäsur in der langen Finanzgeschichte unseres Landes erweisen", so der Bankpräsident.

Rücktritt
Bernet gab am Schluss der Generalversammlung seinen Rücktritt auf 2010 bekannt. Bernet ist seit 2005 Präsident des Bankrates.

top