Vereine
Kiwanis Klubs Zug spenden, damit bedürftige Kinder Geschenke erhalten

Dank dem Verein «Zuger helfen Zugern» werden dieses Jahr 120 Kinder mit ihrem Wunsch-Weihnachtsgeschenk überrascht.

Merken
Drucken
Teilen

Die drei Kiwanis Klubs des Kantons Zug (Zug, Zug-Zugerland und Zug-Ennetsee) haben auch in diesem Jahr Weihnachtsgeschenke für Kinder bedürftiger Familien aus dem Kanton Zug gespendet. Diese Weihnachtsaktion wurde bereits zum fünften Mal zusammen mit der Organisation «Zuger helfen Zugern» durchgeführt. In diesem Jahr erhalten rund 120 Kinder ihre Wunschgeschenke. Im Vorfeld hat Rosa Kolm, Gründerin von «Zuger helfen Zugern», einen Aufruf über die Internetplattform des gleichnamigen Vereins gemacht. Darauf haben sich rund 120 Familien gemeldet und die Wunschgeschenke für ihre Kinder mitgeteilt.

Die gesammelten Geschenke des Kiwanis Clubs Zug Ennetsee im Schaufenster der Drogerie Dorfgässli in Hünenberg

Die gesammelten Geschenke des Kiwanis Clubs Zug Ennetsee im Schaufenster der Drogerie Dorfgässli in Hünenberg

Bild: PD

Rosa Kolm wird noch vor Weihnachten auch die Übergabe der Geschenke an die Kinder organisieren. Die Namen der beschenkten Kinder sind den drei Kiwanis Klubs nicht bekannt. Die vom Kiwanis Klub Zug-Ennetsee gespendeten Geschenke wurden in der Drogerie im Dorfgässli in Hünenberg gesammelt und bis zur Übergabe in einem Schaufenster ausgestellt. Mit den Geschenken wollen die Kiwaner den Kindern eine Freude bereiten und für ein unvergessliches Fest sorgen. Sie unterstützen den Verein «Zuger helfen Zugern» nicht nur mit dieser Weihnachtsaktion, sondern leisten auch jährliche Beiträge an die verschiedenen Sozialaktionen des Vereins.

Für die Zuger Kiwanis Klubs: Guido Wetli


Vereine & Verbände: So funktioniert's

Ihre redaktionellen Beiträge sind uns sehr willkommen. Wir nehmen gerne Berichte entgegen, weisen in dieser Rubrik allerdings nicht auf kommende Anlässe hin. Ihre Texte und Bilder für diese Seite können Sie uns per E-Mail senden.

Unsere Adresse lautet: redaktion-zugerzeitung@chmedia.ch

Bitte beachten Sie, dass wir in dieser Rubrik Texte von maximal 3500 Zeichen abdrucken. Fotos sollten Sie in möglichst hoher Auflösung an uns übermitteln. Schicken Sie sie bitte als separate Bilddatei, nicht als Teil eines Word-Dokuments.

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag. Gerne können Sie den Artikel-Link auch auf den Social-Media-Account Ihres Vereins posten.