Gesundheitsdirektion Zug mit neuer Sekretärin

Die Herrlibergerin Urzula Brack wird neue Generalsekretärin der Gesundheitsdirektion Zug. Gegenwärtig leitet sie den Rechtsdienst des Universitätsspitals Zürich und tritt per 1. Juni 2011 die Nachfolge von Roman Balli an.

Drucken
Teilen
Urszula Brack, neue Generalsekretärin der Gesundheitsdirektion. (Bild: PD)

Urszula Brack, neue Generalsekretärin der Gesundheitsdirektion. (Bild: PD)

Urszula Brack (52) aus Herrliberg hat langjährige Berufserfahrung als Juristin in Verwaltung, Rechtsprechung und Privatwirtschaft. Wie der Zuger Regierungsrat mitteilt, ist sie seit 2003 im Universitätsspital Zürich (USZ) als Spitaljuristin tätig, seit 2006 leitet sie dort den Rechtsdienst.

Sie übernimmt die Stelle von Roman Balli, der die Gesundheitsdirektion im Sommer verlässt, da er vom Urner Landrat zum Staatsschreiber gewählt wurde.

pd/bep