GOLDEN AGE SONG-CONTEST: Gesangswettbewerb für reifere Talente

Im kommenden März findet in der Zuger Chollerhalle eine Talentshow statt. Teilnehmen können Gesangstalente über 39 Jahren.

Drucken
Teilen
Sängerin Maja Brunner wird die Talentshows in der Chollerhalle moderieren. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Sängerin Maja Brunner wird die Talentshows in der Chollerhalle moderieren. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Seit ihren Auftritten in der Fernsehshow «Britain's got Talent» kennt die ganze Welt den rundlichen Handyverkäufer Paul Potts und die 48-jährige Susan Boyle.Die Geschichte der beiden Briten hat jetzt eine Zugerin dazu inspiriert, anderen Talenten ebenfalls die Chance auf ein bisschen Ruhm zu geben.

Ab Anfang September können sich Menschen über 39 Jahren zum «Golden Age Song-Contest» anmelden. Die Initiatorin Barbara Lauener aus Neuheim hoffte auf mindestens 60 Anmeldungen. Diese werden dann von einer Vorjury gesichtet und später treten die zwölf Besten an drei Abenden in der Chollerhalle gegeneinander an.

Laut der Organisatorin richtet sich der Wettbewerb speziell an die ältere Generation, weil es für diese Leute so gut wie keine Möglichkeiten gibt, ihr Können vor einem Publikum zu beweisen. Für die Moderation der drei Talentshows, die im kommenden März stattfinden, konnte die Schwyzer Sängerin Maja Brunner gewonnen werden.

Nelly Keune

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Zuger Zeitung.