GP DER VOLKSMUSIK: Yasmine-Mélanie startet als Dritte

Am Samstag tritt die Zugerin Yasmine-Mélanie am Grand Prix der Volksmusik auf. Die 20-Jährige singt dabei das Lied «Tränen gehören zum Leben».

Drucken
Teilen
Yasmine-Mélanie. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Yasmine-Mélanie. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Der 25. Grand Prix der Volksmusik findet am Samstagabend in Wien statt. Dabei vertritt die 20-jährige Hünenbergerin Yasmine-Mélanie die Schweiz. Ihr Lied «Tränen gehören zum Leben» wird der dritte Beitrag des Abends sein. Drei weitere Formationen treten für die Schweiz an: Stixi & Sonja mit dem Jodelclub Alpeblueme (Startnummer 7), Original Voralpen-Express (11) und Nicolas Senn (15).

bb/zim

HINWEIS
«Grand Prix der Volksmusik 2010 - das Finale», Samstag, 28. August, 20.15 Uhr
auf SF 1 und HD suisse.