Gratis Veloverleih mit erfreulicher Saison

Erfolgreiche Saison für den gratis Veloverleih im Kanton Zug: Von Mai bis Oktober wurden 7644 Velos an den drei Standorten in Baar, Cham und Zug ausgeliehen. Das sind 1323 mehr als im Vorjahr.

Drucken
Teilen
Der Gelenkbus in Zug wird durch einen Anhänger ersetzt. (Bild: PD)

Der Gelenkbus in Zug wird durch einen Anhänger ersetzt. (Bild: PD)

Der gratis Veloverleih des Vereins für Arbeitsmarktmassnahmen (VAM) im Kanton Zug kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Im Vergleich zum Vorjahr wurden 1323 mehr Velos ausgeliehen. An den drei Standorten in Baar, Cham und Zug verzeichnete das Projekt insgesamt 7644 Ausleihungen. Dabei fallen allein auf den Standort Zug über 5000 ausgeliehene Velos.

Anhänger ersetzt Gelenkbus

Der Bus des Veloverleihs Zug beendet mit der 18. Saison auch seinen letzten Auftritt am Bundesplatz. Wegen den Bauarbeiten im 2013 musste ein neuer Standort für den Velobus in Zug evaluiert werden. Laut Mitteilung des VAM vom Donnerstag, soll in Zug der Gelenkbus durch einen neu eingerichteten Anhänger ersetzt werden.

In Cham habe sich der neue Standort beim Bahnhof in der zweiten Saison bewährt. Dank dem neu eingerichteten und modern gestalteten Anhänger nutzen mehr Personen das Angebot, was die um 550 höhere Zahl der ausgeliehenen Velos eindrücklich aufzeigt (insgesamt 1729 Ausleihungen im 2012).

Die Velos werden während der Wintermonate in der Werkstatt der Halle 44 revidiert. Die Saison 2013 startet wiederum im Mai.

pd/bep