HAGENDORN: Frauenpower im Männerchor

Anlässlich des traditionellen Konzerts und Theaters wartet der Männerchor mit einer neuen Dirigentin auf – und einem Schauspiel in höheren Sphären.

Raphael Biermayr
Drucken
Teilen

Silvia Baroni Scheurenberg heisst die neue Dirigentin des Männerchors Hagendorn. Die ausgebildete Opernsängerin mit argentinischen Wurzeln soll «neue Energie und Begeisterung» in das Ensemble bringen, teilt der Verein mit. Baroni gibt ihren Einstand am Konzert und Theater, das erstmals am 25. Januar in der Mehrzweckhalle vorgetragen respektive aufgeführt wird. Der Gesangsteil steht unter dem Motto «Freude am Leben» und wird von Marc Strasser und Stefan Bättig moderiert. Die neue Dirigentin ist bei weitem nicht die einzige Frau, die eine Gruppe Männer auf Trab hält. Auf der Theaterbühne mischen sich die Figuren Consuelo (gespielt von Brigitte Niggli-Ineichen), Alice (Karin Holzgang-Gretener) und Trudi (Patricia Bucher) in die Belange einer Männerrunde ein, die sich einem dubiosen Jobangebot verschrieben hat: Sie sollen eine Internetseite betreuen, auf der Männer sich von Männern die Zukunft voraussagen lassen. Die Szenen spielen bei der Haupt­figur Nick Gasser (Adrian Wyttenbach) zu Hause. Er ist ein frustrierter Ehemann, der sich von seiner beruflich erfolgreichen Frau in den Schatten gestellt wähnt. Gasser trifft im neuen Job auf drei völlig unterschiedliche Charaktere.

Das ungleiche Quartett veranstaltet in Ermangelung der Fähigkeit, Visionen zu empfangen, schliesslich esoterische Seminare. Beim Stück mit dem Titel «Manne mit und ooni Visione» führt – wie passend – eine Frau Regie: Gabi Schmidiger-Pfaff, die im Vorjahr noch als Schauspielerin tätig war.

Raphael Biermayr

raphael.biermayr@zugerzeitung.ch

Hinweis

Die Aufführungen in der Mehrzweckhalle Hagendorn finden am Mittwoch, 25. Januar, am Freitag, 27. Januar, am Samstag, 28. Januar (jeweils ab 20 Uhr), sowie am Sonntag, 29. Januar (ab 14 Uhr), statt. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Ticketreservation: www.maennerchor-hagendorn.ch.