Handball
Der LK Zug kämpft in St. Gallen um den Finaleinzug

Am Samstag steht das Cupspiel gegen Brühl auf dem Programm – erstmals seit langem wieder vor Zuschauern.

Merken
Drucken
Teilen

(mwy) Die Zuger Handballerinnen treffen am Samstag, 24. April, im Cup-Halbfinal auf den Schweizer Rekordmeister LC Brühl (19 Uhr, Kreuzbleiche, St. Gallen, live auf www.handballtv.ch). Auf dem Papier sind die Ostschweizerinnen favorisiert, zumal sie vor heimischer Kulisse (50 Fans) spielen können.

Handball Frauen, SPL1 : Der LK Zug spielt gegen den LC Bruehl Handball. Im Bild: Zugs Celia Heinzer.Sport,

Handball Frauen, SPL1 : Der LK Zug spielt gegen den LC Bruehl Handball. Im Bild: Zugs Celia Heinzer.



Sport,

bild: Maria Schmid, 14. Februar 2021)

Dem LKZ wird aber eine Überraschung zugetraut, denn die Aussenseiterrolle behagt dem Team von Trainer Christoph Sahli. Im Cupfinal warten auf die Siegerinnen dieses Duells die Spono Eagles. Die Nottwilerinnen besiegten am Mittwoch im zweiten Halbfinal die Reservemannschaft der Brühlerinnen problemlos 36:18.