Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HEILIGABEND: Zeit vertreiben bis zum Christkind

Am 24. Dezember ist im Kanton allerhand los. Es gibt Anlässe für all jene, die kaum warten mögen, bis es Abend ist, und für jene, die Heiligabend nicht allein verbringen wollen.
Bald ist auch der Weihnachtsbaum in den Zuger Wohnzimmern geschmückt. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 19. Dezember 2017))

Bald ist auch der Weihnachtsbaum in den Zuger Wohnzimmern geschmückt. (Bild: Stefan Kaiser (Zug, 19. Dezember 2017))

Noch viermal schlafen, dann sind Weihnachten. Für die einen ein Tag, den sie im Kreise ihrer Liebsten verbringen, für andere eine Möglichkeit, entfernte Verwandte mal wiederzusehen, und für wieder andere einfach ein grosses Fest. Und dann gibt es noch all jene, die auf der Suche sind nach einem Programm, damit sie den Abend nicht alleine verbringen müssen. Für sie und auch für jene, die sich tagsüber noch eine Beschäftigung suchen, damit die Zeit bis zur Bescherung schneller vergeht, hat unsere Zeitung einige Anlässe und Unterhaltungsmöglichkeiten am 24. Dezember zusammengetragen.

Die Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Theater Casino, Zug: «Pipi feiert Geburtstag», das Kindermusical thematisiert die turbulente Geburtstagsparty von Astrid Lindgrens Pipi Langstrumpf in der berühmten Villa Kunterbunt. Schweizerdeutsch, 14.45 Uhr.
  • Restaurant Rathauskeller, Zug: Seit 34 Jahren lädt die «Zuger Wiehnacht» jeweils am Heiligabend in die Zuger Altstadt ein. Dem Gastgeber Stefan Meier stehen freiwillige Helferinnen und Helfer zur Seite. Es gibt kostenlos Suppe und Gebäck. Nur alkoholische Getränke kosten etwas. Später wird auf dem Fischmärt ein grosser Tannenbaum geschmückt. Essen und Getränke ab 19 Uhr, Schmücken des Tannenbaums ab 22 Uhr.
  • Arena-Platz, Zug: Das Ausseneisfeld ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet.
  • Kino Seehof, Zug: «Papa Moll» (Seehof 1), 11.30 und 14.30 Uhr (mit Einführung), Schweizerdeutsch. «Un Beau Soleil Intérieur» (Seehof 2), 11.45 Uhr, Französisch mit Untertitel. «Ferdinand» (Seehof 2), 14.30 Uhr, Deutsch.
  • Kino Gotthard, Zug: «Star Wars: The Last Jedi», 13.45, Englisch mit Untertitel.
  • Zugerberg: Die Schlittelpiste vom Zugerberg zur Talstation ist geöffnet. Informationen zur Öffnung und zu den Schneeverhältnissen unter Tel. 041 728 58 30.
  • Galvanik, Zug: Afterdinner-Party für alle, die nach dem Familienessen noch etwas feiern wollen, mit DJ Just-this, Lyfoos und Bruv, ab 23 Uhr.
  • Waldmannhalle, Baar: Es gibt eine öffentliche Vorführung des Modelleisenbahn-Clubs Baar. 10 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei.
  • Kino Lux, Baar: «Last Call Pitches, Pitchperfect 3»; 14.30 Uhr, Deutsch.
  • Lorzensaal, Cham: «Wiehnachtsmärli», ein stimmungsvolles Dialektmärchen nach den Gebrüdern Grimm aufgeführt vom Märchentheater Zürich. 14.30 Uhr, für Kinder ab 3 Jahren.
  • Dorfmattsaal Rotkreuz: Im Weihnachtskino wird der Film «Sing» gezeigt. Dabei gibt es einen Pausenkiosk, der zu Beginn der Vorstellung und in der Pause geöffnet ist. 13.30 bis 15.30 Uhr, keine Altersbegrenzung.
  • Birkenwäldli Unterägeri: Eisfeld «Ägeri on Ice», 10 bis 16 Uhr.
  • Skilifte im Kanton: Der Raten ist geöffnet von 9.15 bis 16.15 Uhr; der Lindenberg in Menzingen von 11 bis 17 Uhr.
  • Gottesdienste: In diversen Gemeinden finden am 24. Dezember nachmittags oder abends Familiengottesdienste statt, teilweise mit Krippenspiel.

st

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.